Belle Maman, tolle Massage für Mama's

Vor kurzen hatte ich die Gelegenheit Britta Sauter von Belle Maman kennen zu lernen und ich habe Sie interviewt! Britta bietet eine Reihe von Massage für Schwangeren und frisch gebackene Mutter in München und Umgebung und ich war auf Ihre Angebot neugierig.

Es hat mich viele Freude bereitet Britta kennen zu lernen. Es ist eine sehr aufgeschlossene Person, Sympathisch, Witzig Nett. Kaum haben wir uns getroffen und gleich haben wir uns verstanden und es hat so ein Spaß gemacht.

Viel Spaß beim lesen,

Liebe Britta,

 

Es freut mich sehr,  daß wir uns auf einen Kaffe treffen und wir die Gelegenheit haben uns besser kennen zu lernen!

 Véronique: Dein Name gefällt mir sehr gut, er hört sich so „französisch“ an und durch mein Herkunft hat mich gleich angesprochen, warum hast du dieser Name gewählt?

 

Britta: Véronique, glaub mir, ich habe lange gesucht und habe dann den Entschluss getroffen, dass ich einen französischen Namen möchte. Wahrscheinlich hat die Verbindung zu Französisch mit meiner Studienzeit in der französischen Schweiz zu tun. . Der Klang der Sprache ist einfach so besonders – genau wie meine indonesischen  Prä- & Postnatalen Wellnessmassagen hier in München:

ausgefallen, sanft, charmant, elegant, bezaubernd, melodisch und seriös -> ganz einfach fantastique!

 

Véronique: Kannst du mir bitte sagen wie du zu der Thema gekommen bist? 

 

Britta: Mein größter Wunsch in der Berufswelt war und ist es bis heute, möglichst viel Abwechslung zu erleben und vor allem was zu bewegen. Meine ursprüngliche Ausbildung im internationalen Hotel Management bot von alledem sehr viel: Menschenkontakt, Organisation, Flexibilität, Abwechslung etc. .

Während meiner Tätigkeit in der gehobenen Hotellerie faszinierten mich die ausgesuchten und außergewöhnlichen Spa Bereiche am meisten. Daher verspürte ich immer wieder den Drang, mich beruflich nochmals zu verändern und meine Ausbildung um präventive Wellness Massagen kontinuierlich zu ergänzen. Vor knapp drei Jahren habe ich dann beschlossen, mich beruflich zu verändern. Nach der Ausbildung zur Wellness Therapeutin, spezialisierte ich mich auf den Bereich "Prä- & Postnatale Wellness Massagen" (also Schwangerschaftswellness & Wochenbettwellness Massagen), welcher hierzulande meist nur in Ergänzung zu einer umfangreichen Massageauswahl angeboten wird. 

 

Auf die Art der indonesischen Wellnessmassagen auf dem Gebiet kam ich über eine ganz liebe Freundin, die ihre drei Kinder in Singapur zur Welt brachte und dank der Massagen genussvolle Schwangerschaften erleben durfte und nach den Geburten ihren Körper wieder schnell spürte / zurück gewonnen hat. 


Véronique: Welcher Art von Massage bietest du an?

 

Britta: Ich biete verschiedene Prä- und Postnatale Wellnessmassagen an, hierzu ein Auszug:

  • Pränatale Wellness Massage: Schwangerschaftswellness in der Seitenlage; Um nur ein paar Vorzüge zu nennen

Linderung von Muskelverspannungen, positive Wirkung bei Schlafstörungen, Straffung & Pflege der Haut, Entspannung von Seele und Körper u.v.m. zudem spielt die Schwangerschaftswellness Massage eine große Rolle bei der frühen Mutter-Kind-Bindung.

  • Postnatale Wellness Massage: Wochenbettwellness zur Straffung & Rückbildung

Hierzu gehören die „Brustmassage“ während und nach dem Stillen sowie die „Teilkörper Wellnessmassage“ mit indonesischen Baumwollwickeln; Um nur ein paar Vorzüge zu nennen:

Gebärmutter wieder in die Ursprungsform und Ursprungsposition bringen, bessere Milchbildung / Milchfluss, Lösen von Verspannungen, Lösen von Bauchkrämpfen durch angestaute Luft, Regulierung der Verdauung, Minderung von Dehnungsstreifen u.v.m.

 

Véronique: Ach JA, auch Brustmassage und du meinst es kann wirklich wirken? Ich meine es ist sicherlich einen Themen für viele Mutter, auch für mich...

 

Britta: Ja, unbedingt!! Es ist nur in Deutschland noch nicht so recht angekommen und ich werde teils mit Blicken vieler Fragezeichen angeschaut. Wie jetzt, Brustmassage?? Echt? Und wie muss man sich das vorstellen und was bewirkt das??

 

Ich kann diese Behandlungen nur empfehlen und sagen, probieren Sie es aus! Während meiner Ausbildung kam ich in den Genuss dieser faszinierenden Massagen und das Dekolleté nach einigen Behandlungen war gigantisch. (grins)

Ich spreche jetzt natürlich von dem Shape Up – bei der Brustmassage während des Stillens werden selbstverständlich andere Griffe angewandt, denn hier geht es ja eher um „Schmerz“ Linderung und den Milchfluss.

Allerdings ist die Pflege und der Erfolg bei der Haut bei allen Behandlungen direkt zu sehen.  

 

Véronique: Welche Produkte nutzt du? Achtest du da auf was besonders?

 

Britta: ich verwende reine natürliche Öle von der Kokosnuss oder Mandel.

Für die Shape Up Massagen darf es gerne auch noch spezieller sein, wie z.B. Granatapfel, Macadamia etc. 

Für die Brustmassagen stelle ich am Morgen die Reinigungsmilch, Peeling und Tonic frisch her. Als Zutaten gibt es so unglaublich tolle Lebensmittel wie z.B. Macadamia Nuss, Zitronengrass, Gurke, grüner Tee etc….und die pflegende und nährende Wirkung ist immens – unglaublich was uns die Natur alles schenkt.

 

Véronique: wo kann man deine Massage bekommen?

 

Britta: Je nach Belieben:

Ich komme Mo – Fr zu meinen Kundinnen nach Hause und bringe alles Notwendige an Material zum Wohlfühlen mit. (komfortable Liege, Wohlfühlkissen, hochwertige und natürliche Öle etc.)

Auf Wunsch biete ich meine Wellness Massagen auch Mo – Fr nach Terminvereinbarung im OVID München an. Das Beauty & Medical Spa ist in der Münchner Innenstadt, ganz in der Nähe der HOFSTATT und somit sehr gut zu erreichen. Alle Details findet man auf meiner Seite www.bellemaman.de

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Stella Marie-Sophie (Donnerstag, 14 Januar 2016 11:34)

    Ich habe die Wellnessmassagen bereits selbst genießen dürfen und kann diese auch nur empfehlen. Die Schwangerschaftsmassagen habe ich vorwiegend im OVID Spa genossen, da ich auch mal raus wollte. Zum Ende der Schwangerschaft kam Britta dann zu mir nach Hause und brachte wirklich alles Notwendige zum Wohlfühlen mit. Mein süßer Nachwuchs und ich waren nach der Massage so tiefenentspannt, dass wir im Anschluss dann meist noch ein Nickerchen genossen haben - und das geht dann halt nur zuhause. Ich kann euch Belle Maman absolut empfehlen!

  • #2

    Katharina (Mittwoch, 23 März 2016 12:16)

    Ich kann euch die Brust Shape Ups total empfehen, auch wenn es am Anfang vielleicht ungewohnt und komisch scheint, das Resultat kann sich in jedem Fall sehen lassen. :-) bis dato hatte ich eigentlich gedacht, dass ich meine Haut gut verwöhne. Aber als Britta die frisch gemixten Produkte das erste Mal aufgetragen und einmasiert hat, saugte meine Haut alles auf - wie ein trockener Schwamm. . . und nach mehreren Behandlungen war nicht nur ich von der Wirkung begeistert :-) Also, mich haben diese Behandlungen überzeugt und ich kann diese nur empfehlen. . . als Nächstes probiere ich glaube bald mal die Wickel aus

  • #3

    Jessica (Montag, 11 Juli 2016 13:15)

    Ich hatte einen sehr angenehmen Wellness-Termin im OVID, als ich mit meinem Mann einen Kurzurlaub in München verbracht habe. Da es bei uns keine speziell für Schwangere und frisch gewordene Mamis abgestimmte Wellnessmassage gibt - lediglich als Zusatzangebot in Spas - habe ich mich umso mehr über das Angebot von Belle Maman und unseren Aufenthalt in München gefreut . Ich habe mich bei Britta von Beginn an sehr wohl und gut betreut gefühlt. Sie hat mir eine sehr entspannte Stunde geschenkt, bei der ich wunderbar abschalten konnte! Vielen vielen Dank!

    Ich kann Britta wirklich weiterempfehlen - und würden wir näher wohnen, dann würde ich auch noch öfters zu ihr kommen! :-(

    Ich kann nur nochmals betonen: Sie macht das super und mit besonders viel Feingefühl!

    Vielen Dank und alles Liebe aus der Schweiz, Jessica

  • #4

    Sybille (Montag, 01 August 2016 11:27)

    Liebe Frau Sauter,
    mir erging es blendend, wie soll es auch anders sein nach so einer tollen Entspannungsmassage.
    Die Senkwehen und Schmerzen waren danach für viele Stunden deutlich angenehmer und der Körper komplett entspannt.
    Daher freue ich mich in vollen Zügen auf den Freitag, ein Highlight meiner Woche!
    Herzlichst, Ihre Sybille

  • #5

    Irina (Donnerstag, 08 September 2016 11:06)

    "Liebe Frau Sauter,
    nochmals vielen Dank für die wundervolle und entspannende Massage. Sie hat mir sehr gut getan. Ich bin entspannt und gut gestimmt nach Hause gekommen; geschlafen habe ich auch besser, hatte ich den Eindruck. Ganz toll fand ich auch das Hautgefühl nach dem Auftragen und Einmassieren des Kokosöls. Die Haut fühlte sich total weich an. 
    Generell war es schön, auf diese Art und mit Ihrer Hilfe, den Arbeitsstress auszuschalten und in der Schwangerschaft endlich (und erstmals) etwas für mich und das Baby getan zu haben. Eine tolle Erfahrung!
    Gern kommen mein Untermieter, wie Sie ihn so schön nannten, und ich bald schon wieder zu Ihnen.
    Bis dahin liebe Grüße,
    Irina

    P.S. Ich kann \"Belle Maman\" nur weiterempfehlen und allen werdenden Mamis ans Herz legen, nicht bis zu den letzten Wochen der Schwangerschaft zu warten. . . Für mich ist es der perfekte Ausgleich zum Alltag, um diesen entspannt meistern zu können." (Irina)